Advent - Vorweihnachtszeit

02.12.2018
Europe/Vienna

Liebe Freunde, geliebte Menschen

Ich habe schon sehr lange keinen Newsletter mehr geschrieben - jetzt ist es an der Zeit - hier ein kleines Lebenszeichen von mir und ein kleines Dankeschön an Dich!

Ich erlebe so viele wundervolle, freundlichen Austausch mit vielen von Euch. Und auch wenn ich nicht mit allen immer gleich viel Kontakt habe - ich denke an Dich!! Deshalb mache ich Dir (wenn Du das gerne annehmen magst) ein kleines Geschenk gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit. Ein etwas anderer "Adventskalender", der Dich (mich, uns) dabei unterstützt, ein wenig mehr Ruhe, ein wenig mehr Gelassenheit gerade jetzt vor Weihnachten zu erleben und zu leben. Hier der Link dazu:

https://bit.ly/2KMIM6c     Dein Adventkalender

Herzlich willkommen

Schön dass Du hier bist!

Hier ist der Ort für Dich, wo Du Dich wohlfühlen kannst, zuhause sein kannst. 

Es ist schon alles getan! Nichts, was Du (wir, ihr) noch tun müsst!
Es ist schon alles erfahren! Nichts, was noch erfahren werden muss!
Es ist schon alles erlebt und gelernt! Nichts, was noch erlebt oder gelernt werden muss!
Und doch sind wir hier, um zu tun, zu erfahren, zu erleben, zu lernen. Weil wir es wollen! Wir wollen erleben, wir wollen tun.... So lade ich Euch ein, für Euer erfahren, tun, erleben, lernen ein Stück des Weges gemeinsam zu gehen.

Diese Internetseite steht für viele Dinge - unter anderem für: 

Matrix Oase

Oase der Fülle

Oase der Möglichkeiten

Oase des Glücks

"DEINE OASE"

Gesellschaft des Schenkens - was ist das?

Die Gesellschaft des Schenkens habe ich ins Leben gerufen. - Bei mir bekommt jeder, der möchte etwas geschenkt (genaueres darüber auf der Gesellschaft des Schenkens Seite.)

 

Sie soll Dir und vielen anderen die Möglichkeit des freien Schenkens geben, damit wir die Freude des Schenkens erleben. Warte nicht darauf, dass Du etwas geschenkt bekommst (das kommt ganz von alleine wenn viele "Schenker" unterwegs sind), sondern überlege, was Du jemanden schenken könntest. Vielleicht in Deiner Familie, bei Deinen Freunden, oder auch fremden Menschen. Auf diesem Weg erreichen wir eine Gesellschaft, in der Freude und Schenken erstrebenswert sind, anders als es im heutigen Wirtschaftssystem ist. 

weiterlesen  

 
Derzeit ist in meinem Leben viel Neues im Werden, deshalb gibt es bis auf weiteres keine Meditationen.